Reinbek

Die „Stadt im Grünen“

Reinbek vereint die Vorzüge eines ruhigen, familienfreundlichen Wohnortes mit der Nähe zu Hamburg. Nur rund 20 Autominuten von der Hansestadt entfernt und an das S-Bahn-Netz der Stadt angebunden, ist Reinbek das ideale Zuhause für Pendler. Während Reinbek ein beschauliches Wohnumfeld bietet, lockt die Elbmetropole mit einem abwechslungsreichen kulturellen Angebot und lädt zu ausgedehnten Stadtbummeln ein.

Reinbek ist von Grün umgeben und durchzogen, zahlreiche charmante Altbauten und Fachwerkhäuser prägen das Stadtbild, Wochenmärkte, das Schloss Reinbek und attraktive Ausflugsziele wie das Museum Rade und der unmittelbar angrenzende Sachsenwald machen den Alltag hier im Handumdrehen zum Urlaub.

Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Apotheken und Ärzte sind von Ihrem neuen Zuhause aus problemlos zu Fuß zu erreichen. Die rund 27.000 Einwohner starke Stadt entschleunigt das Tempo der benachbarten Großstadt, bietet zahlreiche Freizeitaktivitäten in der Natur, ist aber gleichzeitig optimal an die Umgebung angebunden.

Vorteile der Lage

  • Ländlich geprägte Nachbarschaft in einer Metropolregion
  • Nächste Bushaltestelle fußläufig zu erreichen und S-Bahnstation in ca. 3,5 km
  • Zentrum von Reinbek „Am Rosenplatz“ mit kleinen Läden und Geschäften in ca. 15 min. zu Fuß zu erreichen (1,2 km Entfernung)
  • Kindergärten, Grund- und Gemeinschaftsschulen und ein Gymnasium in unmittelbarer Umgebung
  • Apotheken, Ärzte und Krankenhaus im Umkreis von ca. 2 km Entfernung
  • Freizeitbad / Sportpark Reinbek in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar (700 m Entfernung)
  • Schloss Reinbek + Museum Rade mit seinem wunderschönen Mühlenteich ca. 3 km entfernt
  • Sachsenwald mit schönen Rad- und Wanderwegen in ca. 5 km Entfernung

Anbindung & Freizeit

Reinbek bietet eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung: In ca. 20-30 Autominuten gelangen Sie ins Hamburger Stadtzentrum. Die nächstgrößeren direkt angrenzenden Ballungsräume sind die Hamburger Stadtteile Bergedorf und Lohbrügge. Des Weiteren besteht eine Anbindung an das Hamburger S-Bahnnetz (S21).  Ebenso sind die Autobahnanschlüsse A24 und A25 sowie die Bundesstraße 5 gut zu erreichen.

Die schöne und malerische Wald- und Wiesenlandschaft in und um Reinbek, der Sachsenwald sowie der Schlosspark laden zum Spazierengehen, Wandern und Radfahren ein. Auf der Bille und auf dem Mühlenteich werden Kanufahrten veranstaltet. Das Schloss Reinbek – das zwischen 1572 und 1576 in seiner heute noch vorhandenen Form – errichtet wurde, das Theaterforum, die Volkshochschule und andere Einrichtungen wie Stadtbibliothek und Museum Rade vermitteln kulturelle Erlebnisse.